Unternehmensporträt Case Foam – KR-ONE, Mai 2016

Case Foam_Vorschau

Foto: Simon Erath

CaseFoam – alles gut verstaut!

„Wer Ordnung hält ist nur zu faul zum Suchen!“ Anhänger dieser Aussage werden die Dienstleistung des jungen Krefelder Unternehmens „CaseFoam“ eher nicht in Anspruch nehmen, denn das bietet seit Herbst 2015 „Ordnung und Sicherheit“ für Gegenstände aller Art. Dabei steht das englische Wort „Case“ für Koffer oder Behälter und „Foam“ für Schaum – was auch schon ganz gut beschreibt, worum es geht: CaseFoam fräst individuelle Hartschaumeinlagen – sogenannte Shadowboards – für den Transport und die Lagerung von hochwertigen Gegenständen und Werkzeugen. Oder wie Geschäftsführer Jens Rösler es auf den Punkt bringt: „Wir bauen einen Maßanzug für Ihren Lieblingsgegenstand!“…

Hier geht es zum vollständigen Artikel

Weitere Artikel, die ich für das Magazin KR-ONE geschrieben habe, kann man hier lesen